INAKTIV: Dieser Blog wird vorerst auf Eis gelegt. Irgendwann gehts weiter, wenn Zeit, Lust & Ideen wieder da sind. Zum "Nachschlagen" bleibt er aber noch online. - Phil.

Artikel aus der Kategorie Fundgrube

Die iPod Geschichte
Abgelgt unter Fundgrube, Top-Artikel am 26. Mai 2008 | einen Kommentar

Sucht man im Internet heute nach dem Begriff “iPod” spuckt die populärste Suchmaschine derzeit rund 324.000.000 Treffer aus. Der iPod ist heute nicht mehr einfach nur ein MP3-Player mit ein bisschen Video, Spielen und einem Online-Store. Er ist ein Kultobjekt - eins, an dem kaum einer vorbei kommt. Aber wie fing alles an?
Um alles zu [...]

Linksammlung: Anleitungen und Tipps zum Podcasten
Abgelgt unter Fundgrube, Podcasting, Podosphäre am 2. Mai 2008 | keine Kommentare

Hier habe ich ein paar Links zu Anleitungen und Tipps zum Podcasting (selber Podcasts erstellen) zusammengetragen.

“How to Podcast” von Annik Rubens
“Übers Podcasten” von MacManiacs Holger
“Schritt für Schritt zum eigenen Podcast” im 2-Blog
“Grundlagen: Dein eigener Video-Podcast” im UPLOAD-Magazin von Mario Thiel
“Podcast mit Wordpress” von nSonic

Stand: 18.6.2008

Unsere Anwälte …
Abgelgt unter Fundgrube am 16. Februar 2008 | keine Kommentare

Für diesen Dienst benötigen Sie übrigens ein eigenes internetfähiges Mobilgerät. Aber das wissen Sie ja bereits. Unsere Anwälte bestehen jedoch darauf, dass wir darauf hinweisen.
Soeben entdeckt auf einer Seite von “Windows Live Mobile“.

Autsch! IDI
Abgelgt unter Fundgrube am 3. Februar 2008 | keine Kommentare

Schonmal was vom Interessenverband Deutsches Internet gehört? Ne, ich auch nicht. Bis ich letztens einen kleinen Button auf einer Website fand. Top-Website mit einem hohen Bekanntsheitsgrad.

Autsch!
Abgelgt unter Fundgrube am 24. Januar 2008 | keine Kommentare

Der aktuellen Generation…Netscape? Tot. Da kannte der Webdesigner wohl noch kein Firefox oder Opera. Die Website sieht auch aus, als ob sie von einer Powerpoint-Präsentation übernommen wurde :-/ Wohl schon ein paar Jährchen alt…autsch.
Dafür machen sie aber gute Fotos und nette Schülerausweise
www.fotoraabe.de