INAKTIV: Dieser Blog wird vorerst auf Eis gelegt. Irgendwann gehts weiter, wenn Zeit, Lust & Ideen wieder da sind. Zum "Nachschlagen" bleibt er aber noch online. - Phil.

[Intern] Zukunft?

In letzter Zeit stellt sich mir oftmals die Frage: Wo solls mit diesem Blog und dem Podcast in Zukunft hingehen?

Eigentlich mag ich es ja nicht, wenn Blogs ihre Zukunftsideen in einem Blogpost verfassen und lauthals fordern, dass die Leser sich daran rege beteiligen sollen…vorallem nicht, wenn sowas jeden Monat vorkommt, aber ich versprechs euch: Das ist das einzige und letzte Mal, dass ich sowas mache. Nun zur Sache.

Gedanken mache ich mir zu …

…zukünftige Ausrichtung des Blogs.

…zukünftige Ausrichtung und Fortführung des Podcasts.

…zum Namen des Blogs.

Wer daran interessiert ist und ein bisschen mitgestalten möchte, darf gerne weiterlesen. Die anderen sollten diesen Beitrag einfach ignorieren und fröhlich weitersurfen ;-).

Bevor ich jetzt loslege mit Ideen usw., muss ich klar sagen: Ziel ist es, dass das Blog mehr Besucher einfängt und den PR von 2 auf min. 4 verbessern kann, und somit sich auch Textlinks etc. leichter verkaufen lassen ;-).

Ausrichtung des Blogs

Das macht mir noch am wenigsten Sorgen. Für mich ist klar, dass ich in Zukunft mehr über Themen aus der Podosphäre, insbesondere der deutschen, schreiben möchte. Frage ist nun aber, was ist mit den anderen Inhalten? Ich habe manchmal schon das Bedürfniss über Windows, Twitter und Co. was zu schreiben. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass das im Feed nerven würde.

Zukünftiger Inhalt?

Zeige die Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Zukunft des Podcasts

Wie man ja gemerkt habe, habe ich schon lange nicht mehr gepodcastet. Liegt daran, dass mir lange Zeit die Zeit fiel (wegen Abschlussprüfungen etc.) und auch die Themen. Da ich den Blog mehr und mehr eben auf diese Podcast-Themen umstellen möchte, aber nicht genau weiß, wie es mit dem Podcast weitergehen soll.

Man könnte den Podcast mit den ganzen Podcasting-Themen vollpacken. Aber ehrlich gesagt bin ich nicht dafür geeignet, die Nachrichten und Diskussionen aus der Podosphäre professionell zu vertonen.

Ich werde wie folgt fortfahren: Nach den Ferien wird es im zwei bis drei Wochenabstand eine Folge geben. Wenn interessante Neuigkeiten aus der Podosphäre angesprochen werden, dann mit Sicherheit nicht allzu lang. Und ich verspreche, mir wieder neue Themen auszudenken und wieder loszulegen.

Neuer Name?

Und nun der letzte Punkt. Ich habe mir gedacht, wenn hier schonmal endlich ein festes Thema in den Mittelpunkt geschoben wird, braucht es auch einen neuen Namen. “Phils Podcast” ist für den eigentlichen Podcast ja vielleicht noch okay, aber für den ganzen Blog? Neee…nicht wirklich.

Allerdings würde mir nur “Podtown” einfallen, und den Namen find ich nichtmal ideal. Habt ihr eine Idee? Er sollte als .de Domain zu haben sein, und wenns geht namentlich was mit Podcasting/Web zu tun haben.

An diejenigen, die sich das durchgelesen haben: Vielen Dank! :)

Im Herbst/Ende des Jahres soll dann die “Umstellung” vollzogen werden, sprich neuer Name, vielleicht auch ein neues Theme, dass ich zusammen mit euch gestalten möchte (ich habe ja nie wirklich den Riecher für schicke Designs ;)), und vielleicht ist auch die Zeit reif für einen Co-Autor. Bis dahin ist ja noch Zeit.

Ich wünsche euch einen ganz schönen Sommer :)

Euer Phil

Deine Meinung!

Du kannst diese XHTML-Tags nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Vorschau